Rameder: Keine frostige Angelegenheit

Foto: Rameder

Kälte, Schnee und zugefrorene Scheiben: Der Winter ist oft ungemütlich. Doch zumindest gegen die Vereisung der Windschutzscheibe kann man prophylaktisch etwas unternehmen. Und zwar mit der reflektierenden XL-Frontscheiben-Abdeckung, die bei Rameder erhältlich ist. Die Thermobeschichtung der Spezialfolie verhindert das Zufrieren. Auch die XL-Maße der Abdeckung überzeugen: Mit einer Fläche von 205 x 95 cm ist sie sogar für Vans geeignet.

Die Anbringung erfolgt im Nullkommanichts. Einfach Frontscheibenschutz auf die Scheibe legen, glatt ziehen und anschließend die Seitenflügel in den Türen einklemmen – fertig. Und wenn der Winter vorbei ist, hat das strapazierfähige Gadget noch lange nicht ausgedient: Die hochisolierende, aluminiumbeschichtete Spezialfolie reflektiert die Sonnenstrahlen und schützt damit auch vor übermäßiger Erhitzung des Fahrzeuginnenraums im Sommer.

Infos: www.rameder.de

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK