Eberspächer: Eiskratzen? Nein danke!

Foto: Eberspächer

Vereiste Scheiben und klirrende Kälte im Auto sind Schnee von gestern: Der Standheizungsspezialist Eberspächer startet mit einer neuen App fürs Smartphone in die Wintersaison. Die jüngste Gerätegeneration arbeitet so effektiv und schnell wie nie zuvor. Dank verkürzter Aufheizzeit und minimaler Batteriebelastung können jetzt auch Kurzstreckenfahrer mit dem Komfortextra durchstarten.

Mit der Hydronic 2 Comfort hat Eberspächer eine Standheizung entwickelt, die im Vergleich zu herkömmlichen Geräten den Wagen nicht nur deutlich schneller vorheizt, sondern auch entsprechend weniger Kraftstoff und Strom benötigt – und somit auch die CO2-Emissionen reduziert. Die 5,2 Kilowatt starke Standheizung wärmt dank integrierter Thermomanagement-Funktion und einer intelligenten Ansteuerung der Wasserkreisläufe zuerst die Scheiben und den Innenraum vor und erst danach den Motorraum. So ist das winterlich vereiste Auto viel schneller startklar.

Infos: www.eberspaecher.com

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK