Mobiler Lotse

Mobiles Navigationssystem "Traffic Assist Z 201"

Zur IFA 2008 präsentierte Becker mit dem ”Traffic Assist Z 201” ein neues mobiles Navigationssystem, das sich besonders durch kurze Routen-Berechnungszeiten auszeichnen soll. Das Gerät besitzt einen internen Speicher mit 42 vorinstallierten Ländern, 28 Sprachen für Menü- und Zielführung sowie ”Text-to-Speech”. 3D-Funktionen visualisieren Gelände- und Stadt-Modelle. Dabei sollen auch ”3D-Landmarks” und der integrierte TMC-Empfänger für umfangreiche Orientierung sorgen. Das Sicherheitspaket umfasst außerdem den Spur-Assistent, der vor mehrspurigen Kreuzungen die ideale Fahrspur vorgibt und die Beschilderung an über 4000 Verkehrsknotenpunkten anzeigt. Mit seinem 4,3-Zoll-Touch-Screen-Display im 16:9-Format bietet das Navi neben der Routensuche auch vielfältige Multimedia-Anwendungen wie die Wiedergabe von MP3-Musik und Videos von Micro-SD-Card. Zudem sind zusätzliche Tools wie Ländervorwahlen, ein Taschenrechner, eine Weltzeituhr und eine Spiele-Sammlung enthalten. Im Lieferumfang befinden sich serienmäßig ein universelles Befestigungssystem mit Saugfuß, ein Anschlusskabel für den Zigarettenanzünder, eine TMC-Wurf-Antenne und ein USB-Kabel zum Anschluss an den PC. Ab Mitte Oktober kommt das ”Becker Traffic Assist Z 201” in den Handel.

Infos:

+49(0)7248/710

www.myBecker.com

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK