Siegeswille

”Victory” heißt die neueste Entwicklung von ATS, deren Name Programm sein soll, denn das Design der einteiligen Felge will sich an erfolgreichen Konstruktionen aus dem Motorsport orientieren. Das Rad wird von 20 äußerst filigranen Speichen geprägt, deren Verlauf sich bis in das Felgenhorn zieht. Dadurch wirkt das in 5-Loch-Anbindung konstruierte Leichtmetallrad optisch nochmals größer. Zehn der 20 Speichen sind poliert, während die andere Hälfte, wie auch die Felgenschüssel, das Felgenhorn und der -stern, in ”Racing-Schwarz" lackiert werden. ”Victory” ist in den Dimensionen 8,5 x 18, 8,5 x 19 sowie 9,0 x 20 Zoll in Einpresstiefen zwischen 15 und 45 für fast alle gängigen PKW und SUV erhältlich.

Infos:

+49(0)6322/6040

www.ats-wheels.com

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK