Ins Berchtesgadener Land

Die Pflege des persönlichen Kundenkontaktes ist eine der Leitlinien in der Philosophie von Norbert Waldinger und dem Team seines vor annähernd fünf Jahren gegründeten Unternehmens Sportwagen Nowa. Dementsprechend ist es inzwischen auch für stimmungsvolle Veranstaltungen, wie zum Beispiel der "Night of Sportscars“, bekannt. Zum Ausklang der Saison 2010 fand am 11. September eine Herbstausfahrt statt. Sie war einmal mehr das Werk des 41-jährigen Kraftfahrzeugmeisters Norbert Waldinger und seiner Mannschaft. Auf bewährte Art und Weise stellten die Oberbayern nicht nur das Programm zusammen, sie sorgten in eigener Regie auch für die Durchführung. Der Firmeneigner führte mit seinem aktuellen, dank verschiedener TechArt-Komponenten veredelten Cayenne die Parade der insgesamt 38 Porsche an. Ein Aston Martin fuhr als 39. Fahrzeug mit, was die Toleranzgrenzen der anderen Teilnehmer sicher nicht über Gebühr strapazierte. Der Wettergott spielte mit und bot Kaiserwetter. Um 8.30 Uhr fiel in Töging am Inn der Startschuss. Über Inzell ging es an den Thumsee, wo die 75 Personen ein zünftiges Weißwurstfrühstück mit Seeblick erwartete. Anschließend führte die Fahrt weiter über Berchtesgaden nach Fuschl an den Wolfgangssee. Außer einer gut gewählten Strecke voller Kurven und Höhenunterschiede erfreuten die atemberaubenden Ausblicke in eine wunderschöne Landschaft. In St. Wolfgang stand ein Boxenstopp mit Mittagessen auf dem Programm – auch hier war wieder für Seeblick gesorgt. Später führte die Route über Attersee-Mondsee auf den Obersalzberg ins Alpengasthaus Hochlenzer auf 1.000 Metern Meereshöhe. Dort klang die Tour bei gemütlichem Kaffeetrinken auf der Aussichtsterrasse aus. Insgesamt legten die mitwirkenden Porsche – unter ihnen Klassiker wie der 1984er 930 turbo 3,3 oder das 1972er F-Modell, aber auch die gesamte Bandbreite vom 964 über den 993, 996 und 997 bis hin zum Boxster – eine Wegstrecke von 430 Kilometern zurück. Das Feedback war einstimmig: "Diese Ausfahrt muss zur festen Institution werden!“ Demzufolge ist die Nowa-Ausfahrt 2011 bereits fest terminiert und geplant. Wer es nicht erwarten kann und noch einen Lichtblick für den Winter gebrauchen kann, meldet sich online (www.sportwagen–nowa.de) an und ist auf jeden Fall dabei!

Von: Carsten Krome

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK