Porsche-Museum feierlich eröffnet!

Porsche-Museum eröffnet

Porsche-Museum eröffnet

Porsche-Museum eröffnet

Fotos: Werk

Porsche-Museum offiziell mit Festakt eröffnet, ab Samstag, den 31. Januar für alle offen!

Auf 5.600 Quadratmetern Ausstellungsfläche bietet das moderne Bauwerk Platz für rund 80 historische Fahrzeuge und mehr als 200 sorgfältig arrangierte Kleinexponate aus der Unternehmensgeschichte. Für Veranstaltungen stehen großzügige Konferenzflächen mit Zugang zu einer imposanten Dachterrasse zur Verfügung. Das in die Ausstellung integrierte Exklusiv-Restaurant "Christophorus“ erweitert das Angebot in Stuttgarts Spitzengastronomie. Darüber hinaus bündelt das Museum mit dem historischen Archiv von Porsche das gesamte geschichtliche Spektrum des Sportwagenherstellers an einem zentralen Ort. Und die Spezialisten in der gläsernen Museumswerkstatt sorgen dafür, dass die Ausstellungsfahrzeuge, aber auch historische Sportwagen von Kunden, immer in Bestzustand bleiben.

Porsche rechnet mit mindestens 200.000 Besuchern im Jahr. Bereits im bisherigen Museum auf dem Werksgelände, das gerade einmal Platz für 20 Exponate bot, wurden jährlich rund 80.000 Gäste gezählt. Insgesamt umfasst die historische Sammlung der Porsche AG eine Flotte von 400 Renn- und Sportwagen. Da nahezu alle Ausstellungsfahrzeuge noch an historischen Rennveranstaltungen teilnehmen, wechseln die im „Rollenden Museum“ präsentierten Raritäten ständig. Das macht vor allem den mehrmaligen Besuch für Stammgäste noch reizvoller.

Das neue Porsche-Museum ist vom 31. Januar an täglich, außer montags, von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen acht Euro Eintritt (ermäßigt: vier Euro). Kinder bis zum Alter von 14 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Weitere Infos:

Porsche-Museum

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK