Youngtimer Vestival 2014

Das Konzept hat sich bewährt: das 2008 erstmals veranstaltete Youngtimer Vestival ist längst zum festen Programmpunkt im Terminkalender der automobilen Szene geworden. In diesem Jahr gibt es den fast schon traditionellen Saisonstart am 4. Mai, der Saisonabschluß geht am 14. September über die Bühne. Wie gewohnt, steht als Location das altehrwürdige Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten zur Verfügung - Industriekultur trifft automobilhistorisches Kulturgut!

Nach fünf erfolgreichen Jahren wird beim Youngtimer Vestival 2014 ein frischer Wind wehen – ohne auf das bekannte Programm zu verzichten. Erstmals werden die "Haranni Hurricanes" für die Livemusik an diesem hoffentlich sonnigen Tag sorgen. „Die Besucher können sich auf ein breit gefächertes Programm aus Rhythm'n Blues, Swing, und Rock freuen“, kündigen die Musiker an. Die Moderation übernimmt Tom Schwede, bekennender Youngtimer-Freund und Autoblogger.

„The cars are the stars“ – das gilt seit jeher beim Youngtimer Vestival. Wie gewohnt können die Youngtimer-Fahrer deshalb dem Publikum ihre Autos vorstellen. Eine Jury wird zudem das interessanteste Fahrzeug jedes Jahrgangs (von 1970 bis 1994) küren und hält zudem drei Sonderpokale für die ganz außergewöhnlichen Vertreter bereit. Der Nachwuchs kann sich auf der Hüpfburg austoben, für das leibliche Wohl der ganzen Familie ist ebenfalls gesorgt. Dreimal am Tag (um 11, 13 und 15 Uhr) kann das ehemalige Zechen-Gelände im Rahmen einer fachkundigen Führung besichtigt werden.

Von 10 bis 18 Uhr wird am 4. Mai die Uhr zurückgedreht: Dann ist auf Zeche Ewald „Nostalgie pur“ angesagt. Wir freuen uns auf interessante Youngtimer, seltene Fahrzeuge, die Autos unserer Jugend – und viele Benzingespräche!

<media 36640 _blank>Hier gibt´s das Anmeldeformular für Show & Shine zum Download!</media>

 

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK