20.10.2010: 911 GT2 RS ausverkauft

Erfolgsgeschichte im Zeitraffer: Präsentation am 25. August 2010
500 Exemplare: in Deutschland zu Stückpreisen ab 237.578 Euro
Ersten Rekord gesetzt: Nürburgring-Nordschleife in 7.18 Minuten

(20.10.2010) Der leistungs- und performancestärkste Seriensportwagen in der Geschichte der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, ist nicht nur auf der Straße schnell unterwegs: In kürzester Zeit sind sämtliche Exemplare des auf 500 Stück limitierten 911 GT2 RS – von uns in Ausgabe 07/2010 vorgestellt – verkauft worden. Das erst am 25. August 2010 beim Autosalon Moskau der Öffentlichkeit vorgestellte Spitzenmodell unterstreicht damit die bereits seit 1963 anhaltende Erfolgsgeschichte des Porsche 911. Der 911 GT2 RS steht mustergültig für Porsche Intelligent Performance. Denn trotz seiner Mehrleistung von 90 PS gegenüber 530 PS des Grundmodells sinken sowohl der Kraftstoffverbrauch, als auch die CO2-Emissionen um rund fünf Prozent auf 11,9 l/100 km (NEFZ), beziehungsweise 284 g/km. Der hocheffiziente 3,6-Liter-Sechszylinder-Boxermotor, der von zwei Turboladern mit variabler Turbinen-Geometrie (VTG) zwangsbeatmet wird, leistet 620 PS. Er beschleunigt die um 70 Kilogramm gegenüber dem GT2 gewichtsoptimierte RS-Version von null auf 100 km/h in nur 3,5 Sekunden.

Von: PORSCHE SCENE Newsroom

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK