Katz und "Klappi": TECH SPECS eines 968 CS M 030 (1993-95)

Fotos: Carsten Krome, Manfred Michelmichel

PORSCHE SCENE Insights

Siegerwagen der Porsche Club Historic Challenge 2010

(Halter- bzw. Herstellerangaben)

Typ: 968 Clubsport (CS) M030

Modelljahre: 1993 bis 95

Karosserie: zweisitziges, geschlossenes Coupé aus beidseitig feuerverzinktem Stahlblech; Original-Werkslackierung in "Indischrot"

Umbaumaßnahmen: Fahrzeug zerlegt, gewichtsoptimiert und neu aufgebaut; Bremsbelüftungs-Einlässe anstelle der Nebelscheinwerfer; optional einstellbarer Heckflügel Typ 968 turbo S; Überrollkäfig

Motor: flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-Leichtmetall-Reihenmotor Typ M44/43; vier Ventile pro Zylinder; zwei obenliegende Nockenwellen; Einlass-Nockenwellenverstellung Typ VarioCam; Digitale Bosch-Motor-Elektronik (DME)

Abgassystem: Auspuffanlage ab Krümmer freigestellt und für optimierten Durchsatz speziell gefertigt

Hubraum: 2.990 ccm

Bohrung: 104 mm

Hub: 88 mm

Motorleistung: 240 PS bei 6.200/min

maximales Drehmoment: 305 Nm bei 4.100/min

Verdichtung: 11,0 : 1

Kraftübertragung:
Sechsgang-Schaltgetriebe mit der Hinterachse zu einer Einheit verschraubt, Verbindung mit dem Frontmotor durch drehelastische Transaxle-Antriebswelle, Lagerung in Verbindungsrohr; Doppelgelenkwellen an den Hinterrädern; Torsen-Sperrdifferenzial

Bremsanlage: Vierkolben-Aluminium-Festsättel; innenbelüftete Scheiben M030; Handbremse auf die Hinterräder wirkend; ABS

Radaufhängungen (Serie): vorn einzeln an Querlenkern und Federbeinen (System McPherson); hinten einzeln an Schräglenkern sowie jeweils einem querliegenden Drehstab im Achsquerrohr, Stoßdämpferbeine; individuell ausgefahrene Spur-/Sturzwerte sowie Federraten; Stabilisatoren

Räder, Reifen: einteilige Felgen im Cup-Design (8J x 17 vorn und 9,5J x 17 hinten) mit Michelin-Motorsportreifen

Interieur: Wegfall der Original-Ausstattung einschließlich des Dämmaterials, des Teppichbodens und des Bodenklebers, Recaro-Profilschalensitz

Einsatzgewicht: 1.200 kg

Höchstgeschwindigkeit: 252 km/h


Beschleunigung (0 - 100 km/h): 6,5 sec.

Von: Carsten Krome

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK